Header Foerderdienste
 

Die Förderdienste:

Wir sind füreinander da - in jeder Lebensphase.

Fördern und Fordern - der Starke hilft dem Schwachen

Menschen, die wegen der Schwere ihrer Behinderung nicht mehr oder noch nicht in unserer Werkstatt arbeiten können, werden in der Lebenshilfe Wernigerode gGmbH gezielt gefördert.

Verschiedene therapeutische Konzepte stellen darauf ab, die schwer behinderten Menschen in die Lage zu versetzen, eine Tätigkeit in der Werkstatt aufnehmen zu können.

Das hervorragende Umfeld zur Entwicklung und Vertiefung von basalen Fähigkeiten bietet unser Förderbungalow für Schwerstmehrfach-behinderte, der im Februar 2001 seiner Bestimmung übergeben wurde.

Darüber hinaus hat jeder behinderte Werkstattbeschäftigte Anspruch auf individuelle, planmäßige, berufsfördernde Bildungsmaßnahmen.

In einem Berufs-Bildungs-Bereich führt die Werkstatt für behinderte Menschen persönlichkeitsfördernde Maßnahmen zur Verbesserung der Eingliederungsmöglichkeiten in das Arbeitsleben der Werkstatt oder des allgemeinen Arbeitsmarktes durch.

Wünschen Sie genauere Informationen? Dann rufen Sie uns bitte an.

Spendenkonto

Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG
IBAN: DE73 8107 0024 0250 2516 01
BIC: DEUTDEDBMAG

Beiträge und Spenden für die Lebenshilfe sind steuerabzugsfähig.

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, die Arbeit der Lebenshilfe ehrenamtlich zu unterstützen. In allen örtlichen Lebenshilfe-Vereinigungen können Sie sich unter anderem als Mitglied in zahlreichen Aufgaben und Funktionen engagieren. Sprechen Sie uns an.

Es ist normal, verschieden zu sein.