Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Kita und Wohnen luden zum gemeinsamen, inklusiven Sportfest

„Keine Stunde im Leben, die man im Sport verbringt, ist verloren.“, so formulierte einst Winston Churchill … und da hatte er wohl recht.
Unter diesem Motto luden daher auch unsere KITA „Quasselstrippe“ zusammen mit unseren Wohneinrichtungen für Menschen einer Beeinträchtigung ein weiteres Mal zu einem gemeinsamen Fest ein.
Alle Kinder, Bewohner, deren Eltern, Angehörige, Unterstützer:innen und Freunde waren eingeladen, um beim inklusiven Sportfest gemeinsam Spiel, Spaß und Freude zu teilen. Und das Konzept ging erneut auf und zeigte, was gelebte Inklusion bedeuten kann.
An zahlreichen Stationen, Parcours und Mitmachangeboten probierten sich Groß und Klein, eingeschränkt und nicht-eingeschränkt, mobil und weniger mobil erfolgreich aus und hatten enorm viel Spaß. Es war eine Freude, dem gemeinsamen Miteinander zuzuschauen, weshalb eine Wiederholung fest eingeplant ist.
Danke an alle, die diesen Nachmittag unterstützt und so erfolgreich gestaltet haben.
Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns einfach an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.