Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Inklusion „läuft“! – Erfolgreiche Teilnahme am 10. Harzer Firmenlauf

Langsam zu laufen, ist gar nicht das Problem, so lange man trotzdem weiterläuft … denn immer wenn wir laufen, stirbt irgendwo ein Problem. Habt ihr das schon gewusst?
Dass man (als Mensch) nicht erst groß wird, wenn man das Ziel erreicht hat, sondern auf dem Weg dahin, dachten sich gestern wohl auch die weit über zweitausend Läufer aus unserem Landkreis, die beim diesjährigen Harzer Firmenlauf an den Start gingen, der immerhin schon 10. Auflage.
Zahlreiche Organisationen, Branchen, Betriebe und Behörden waren mit insgesamt 497 Teams vertreten und auch wir waren wieder mit dabei!
Mit sechs inklusiv geformten Staffeln unserer Einrichtungen aus den Bereichen Kitas, Wohnen und Werkstätten ging es, schon traditionell, durch den wunderschönen Wernigeröder Bürgerpark.
Gelaufen wurde von jedem Teammitglied dabei jeweils eine Runde von ca. 2,5 km Länge.
Vor dem Startschuss verpflegten einige Stände aus der Region alle Läufer:innen sowie die zahlreichen Besucher mit leckeren Köstlichkeiten – eine tolle gemeinsame Erwärmung stimmte zudem alle auf dieses jährlich tolle Event ein.
Radio SAW sorgte für eine gute Unterhaltung und heitere Stimmung an der Strecke, an der eine Menge los war. Alle Teilnehmer:innen hatten sichtlich Spaß an der gelungenen Veranstaltung, die alle beteiligten Firmen des Harzes ein Stückchen näher zusammenbringen soll. Auch zahlreiche Besucher feuerten die sportlichen Läufer:innen lautstark an.
Und wir? Ob mit oder ohne Behinderung – gemeinsam mittendrin und voll dabei. Unsere Laufteams haben mal wieder alles gegeben, sich gegenseitig motiviert und sich gemeinsam stark ins Ziel gebracht. Wir sind stolz auf Euch!
Es war mal wieder ein tolles Event, welches bereits die Vorfreude auf die Wiederholung im kommenden Jahr weckte!
Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns einfach an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.