Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Ein gelungener Abschied für unsere Vorschulkinder der KITA „Quasselstrippe“

Wie in jedem Jahr versucht unsere integrative Kindertagesstätte „Quasselstrippe“ allen Kindern, die uns in den kommenden Wochen verlassen, weil ein neuer Lebensabschnitt, nämlich der Schuleintritt, auf sie wartet, noch einmal einen unvergesslichen Tag und damit einen würdigen Abschied zu bereiten.
So auch in diesem Jahr. Es ging für die Kinder zunächst zur HSB (Harzer Schmalspurbahnen GmbH – HSB), wo ein aufregendes Verkehrsprojekt auf sie wartete und sie im Anschluss ein Dampfzug nach Drei Annen Hohne, in den Nationalpark Harz, brachte. Dort wurden sie bereits von Nationalpark-Rangern des Natur-Erlebniszentrum HohneHof in Empfang genommen, um mit ihnen gemeinsam den Wald- und Naturlehrpfad zu bewandern und allerlei Wissenswertes über unsere Natur, den Wald, die Pflanzen und Tiere vor unserer Haustür, zu erfahren.
Am Nachmittag ging es dann gemeinsam zurück in die Kita, wo sie bereits von ihren Eltern empfangen wurden, um gemeinsam eine kleine Abschlussfeier zu begehen. Ein buntes Programm mit Musik, Party und Spielen sowie die feierliche Übergabe der individuellen Portfoliodokumentation, als Mappen über die gesamte Entwicklung während der Kitazeit für jedes Kind, rundeten die Feier ab.
Die Kita erhielt zudem einen neuen Schattenspender in Form eines großen Ahornbaumes als Geschenk durch die Eltern, wofür wir uns gar nicht genug bedanken können.
Sichtlich gerührt und erschöpft von diesem Tag voller Eindrücke und Emotionen stand dann nur noch der wohl spannendste Teil dieses besonderen Tages an. Wer wollte, konnte gemeinsam mit seinen Bezugsmitarbeiter:innen in der Kita übernachten. Es wurde gelesen, „gequasselt“, gelacht, bis in die Nacht hinein, bevor jedes Kind, eingekuschelt, in den wohlverdienten Schlaf fand.
Ein wirklich toller Tag, der hoffentlich allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.
Ein sehr großer Dank geht deshalb an alle Eltern, Omas und Opas, Mitarbeiter:innen und Möglichmacher, die, nicht nur diesen Tag, sondern die gesamte Kitazeit für die Kinder so reich und schön gemacht haben.
Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns einfach an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.